einegutefrage.de

Diabetesmythos? 

Hallöchen!

Ich hätte eine Frage. Meine Großmutter ist schon einige Jahre zuckerkrank. Mal nimmt sie es damit sehr genau, mal beschummelt sie sich selbst. Letzteres passiert meist zu Geburtstagen, wenn es um die Größe der Tortenstücke geht.

Abgesehen von dieser Doppelmoral, meint sie, dass Diabetes jeden treffen wird. Angeblich hat jeder Mensch nur ein bestimmtes Zuckerlimit, das er zu sich nehmen kann, ehe Diabetes auftritt. Stimmt das? Und wie gefährlich sind diese Ausnahmen, die sie sich erschummelt?
 

Gefragt in Krankheiten & Beschwerden - 842 Tage zuvor

Themen: Diabetesmythos 

Answer now
Inhalt beanstanden
Bewerten : 0 0

Eine Frage stellen

Jetzt fragen

Kategorien

© 2009-2019 WebplexMedia GmbH Fragen stellen. Antworten geben..

Suchen