einegutefrage.de

Weiseln im Büro? 

Hallo, das ist keine Scherzfrage: Ich habe das zwar noch nicht erlebt, wüsste aber gerne, ob es sowas geben könnte oder ob es völlig irreal ist: Ist es üblich bzw. möglich, kann ein Arbeitgeber seinen kaufmännischen Angestellten folgenden Auftrag erteilen: Z. B. die Wände weiseln, weil sich das Unternehmen keinen Maler leisten kann? Das ist doch etwas, was über den Bereich eines kaufmännischen Angestellten hinausgeht. Prinzipiell bin ich ja nicht gegen dass Weiseln, denn auch Renovierungsarbeiten sind hin und wieder nötig. Aber ich glaube, bei mir würde das Weiseln ziemlich daneben gehen, obwohl ich es gerne mal ausprobieren würde. Kann ein "Chef" einen dazu auffordern, solche Tätigkeiten zu verrichten? Aber doch nicht für Bürokaufleute etc. Schneeräumen im Winter wäre ja noch verständlich, aber Malertätigkeiten? Gibt es sowas? Danke für die Antworten. 

Gefragt in Ausgehen - 3474 Tage zuvor

Themen: Weiseln im Büro 

Answer now
Inhalt beanstanden
Bewerten : 0 0

Eine Frage stellen

Jetzt fragen

Kategorien

Partner:

  • MMO NEWS
  • Leckere Koch- und Backrezepte
  • Tierlexikon
  • HipHop Radio
  • Pressemitteilung schreiben

  • © 2009-2021 WebplexMedia GmbH Fragen stellen. Antworten geben..

    Suchen